Neue Besuchsregelungen für den Museumsbesuch in den 3Landesmuseen

Testpflicht für Besucher*innen entfällt und Herzog Anton Ulrich-Museum öffnet weitere Ausstellungsbereiche

0
126

Nach den aktuellen Vorgaben zum Infektionsschutz aufgrund der sinkenden Inzidenzwerte entfällt ab sofort die Testpflicht für Besucher*innen der 3Landesmuseen. Eine vorherige Terminabsprache ist nicht mehr notwendig, allerdings ist die Anzahl der Besucher*innen, die sich gleichzeitig in den Häusern aufhalten dürfen, nach wie vor beschränkt. Es gelten weiterhin die allgemeinen Hygienemaßnahmen.

Das Herzog Anton Ulrich-Museum öffnet ab Freitag, den 4. Juni, wieder sein Dauerausstellungsräume im 2. Obergeschoss sowie den Museumsshop. Ab Freitag gelten wieder die regulären Eintrittspreise: Erwachsene 9 €, ermäßigt 7 €, Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre) 2 €.
Bereits ab Donnerstag, den 3. Juni, öffnet das Museumsbistro „Anton’s“ wieder seine Türen. Besucher*innen können sich kulinarisch verwöhnen lassen und von der Terrasse den Blick auf den Museumspark genießen. Reservierungen werden unter der Telefonnummer 0531 1225 2485 innerhalb der Öffnungszeiten (Di – Fr 9 bis 18 Uhr, Sa + So 10 bis 18 Uhr) entgegengenommen.

Die Burg Dankwarderode bleibt bis auf weiteres aufgrund dringender technischer Instandsetzungsarbeiten geschlossen. Das Haupthaus des Braunschweigischen Landesmuseums am Burgplatz bleibt wegen laufender Sanierungsarbeiten ebenfalls weiterhin geschlossen. Das Museum Hinter Aegidien öffnet Ende dieses Jahres wieder seine Türen.

Alle aktuellen Informationen zur Öffnung werden auf unseren digitalen Kanälen bekanntgegeben: auf der Website www.3landesmuseen-braunschweig.de sowie auf den Social-Media-Plattformen.

 

Text: 3Landesmuseen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein