Personalwechsel in der Polizeistation Wenden

0
106
(v.l.n.r): Hermann Brandes, Uwe Schmiedt, Thomas Tappenbeck-Riekewold. (Foto: Polizei Braunschweig)

Braunschweig, Wenden,
01.06.2021

Hermann Brandes geht in Pension und ├╝bergibt an Thomas Tappenbeck-Riekewold.

Nach 17 Jahren in der Polizeistation Wenden geht Hermann Brandes in den Ruhestand. Seinen Polizeidienst hatte er 1975 beim Bundesgrenzschutz begonnen und wechselte 1991 zur Landespolizei Niedersachsen. Er sagt: “Die Wechselwirkung mit den Institutionen und Vereinen in Wenden war immer angenehm und zielf├╝hrend. Auch wenn ich das t├Ągliche Gespr├Ąch mit den B├╝rgern in Wenden vermissen werde, freue ich mich darauf, mehr Zeit f├╝r Familie, Haus, Garten und das Surfen zu haben.”

Hermann Brandes ├╝bergibt an Thomas Tappenbeck-Riekewold. Der 56-j├Ąhrige Polizeihauptkommissar wechselt von der Polizeistation Watenb├╝ttel nach Wenden. Er freut sich insbesondere darauf, “b├╝rgernah t├Ątig zu werden und hilfreich zur Seite zu stehen”.

Uwe Schmiedt, der Leiter des Polizeikommissariats Nord, sagt: “Hermann Brandes hat in 17 Jahren die Polizei in Wenden hervorragend vertreten. Diese Arbeit war ihm auf den Leib geschrieben; es war “sein Ding”. Jeden einzelnen Tag konnte ich mich darauf verlassen, dass er die Polizei sehr engagiert und mit viel Herzblut hervorragend vertritt. Bei den B├╝rgerinnen und B├╝rgern hat er sich ein hohes Ma├č an Vertrauen und Akzeptanz erarbeitet. Leider konnten wir ihn nicht ├╝berreden, noch ein oder zwei Jahre zu verl├Ąngern, denn f├╝r die Zeit als Pension├Ąr hat er schon Pl├Ąne. F├╝r den neuen Lebensabschnitt w├╝nschen wir ihm nur das Beste. Mit Thomas Tappenbeck-Riekewold haben wir einen Nachfolger gefunden, der bereits in der Polizeistation Watenb├╝ttel bewiesen hat, dass er f├╝r diese Aufgabe der Richtige ist. Deshalb wissen wir auch k├╝nftig mit ihm und seiner Kollegin Gabriele Poser die Polizeistation Wenden in guten H├Ąnden.”

 

Text: Polizei Braunschweig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein