Zeugenaufruf nach Angriff mit Pfefferspray

0
8

Braunschweig, Helmstedter Straße
29.05.2021, 05:00 Uhr

Ein unbekannter Täter sprüht einem 20-Jährigen ohne ersichtlichen Grund Pfefferspray in die Augen.

Am frühen Samstagmorgen kam es auf der Helmstedter Straße zu einem Zwischenfall. Ein bislang unbekannter Täter sprühte einem 20-Jährigen aus bislang unbekannten Gründen Pfefferspray in die Augen. Der Täter war in Begleitung von zwei weiteren Männern. Das Opfer musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Angreifer wird als ca. 23-25 Jahre alt mit südländischem Aussehen beschrieben. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung. Hierzu bitten wir Zeugen, die etwas beobachtet haben, sich telefonisch unter 0531 476 3617 in der Polizeistation im Heidberg zu melden.

 

Text: Polizei Braunschweig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein