Der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter gratuliert

Jürgen Wendt in diesem Jahr 40 Jahre im Bezirksrat

0
10

Seit Gründung der Bezirksräte in der Stadt Braunschweig im Jahr 1981 ist Jürgen Wendt Mitglied in diesem politischen Gremium. Als Vertreter der CDU wurde er unter dem Bezirksbürgermeister Ewald Zoschke (CDU) Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Bezirksrat 111 (Wabe-Schunter). Als Ewald Zoschke 1986 sein Amt an Birgit Schaff (CDU) übergab, blieb er in diesem Amt.

Birgit Schaff verließ 1988 Braunschweig und Jürgen Wendt wurde zum Bezirksbürgermeister gewählt.

In dieser Zeit wurden die Straßen von Riddagshausen grundsaniert und die Straßenausbausatzung erstmalig durchgeführt. Danach erfolgten diverse Straßenerneuerungen im Bezirk.

Auch wurde der Querumer Kreisel auf seine Anregung, mit Erhöhung der Fahrbahn um Überschwemmung dieser zu verhindern, gebaut.

Ab 2001 war Jürgen Wendt 15 Jahre Ratsherr der Stadt Braunschweig. Als Mitglied im Sport-, Planungs- und Umwelt-, sowie im Grünflächenausschuss hat er erfolgreich gearbeitet.

Bis heute ist Jürgen Wendt mit Freude dabei und möchte noch für 5 weitere Jahre als Ihr Ansprechpartner im Bezirksrat mitarbeiten.

Der CDU-Ortsverband Wabe-Schunter gratuliert zu 40 Jahren Bezirksratszugehörigkeit und wünscht: Alles Gute!

 

Text: Thorsten Wendt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein