BBG-Open-Air-Nights: Absage für 2021

0
127
Foto: Fotoatelier ELENASS / Elena Guder-Nass

Die beliebten BBG-Open-Air-Nights der Braunschweiger Baugenossenschaft (BBG)
finden Pandemiebedingt in diesem Jahr nicht statt. Wie die BBG mitteilt, können
die ereignisreichen Musiknächte im kommenden Jahr wieder am Dowesee gefeiert
werden.

Es sind stets laue Sommernächte im Grünen – bei guter Gesellschaft und vielfältiger, musikalischer Unterhaltung: Die „BBG-Open-Air-Nights“ sind fester Bestandteil des jährlichen Veranstaltungskalenders und ermöglichen den Besucher:innen dabei heitere Konzertabende in grüner Idylle am Dowesee. „Aufgrund der pandemischen Situation müssen wir das Open-Air in diesem Jahr allerdings absagen“, skizziert Eric Spruth, Teamleiter Marketing bei der BBG. Er erläutert: „Zwar sinken derzeit die Inzidenz-Zahlen und wir erfahren einige Lockerungen – leider lässt sich aus Veranstaltersicht aber nicht abschätzen, wie sich die Zahlen und Verordnungen in den kommenden Monaten entwickeln.“

Die BBG-Open-Air-Nights, sie stehen seit Jahren für entspannte Abende am Dowesee –
alljährlich sind bekannte Bands und Newcomer aus der Region und darüber hinaus zu Gast, ummantelt wird das Bühnenprogramm mit einigen Aktionen. „Das Format ist für unsere Kund:innen, Sponsoren und generell Musikfreunde der Region zu einer festen Marke geworden. Jedes Jahr werden wir schon Monate vorher auf die Open-Air-Nights angesprochen“, so Spruth.

„Als BBG tragen wir eine Verantwortung für alle Beteiligten“
Mit Blick auf die derzeit noch ungewisse Entwicklung der Corona-Pandemie wolle man als
Veranstalter allerdings kein Risiko eingehen. „Als BBG tragen wir auch eine Verantwortung
für alle Beteiligten.“ Daher hat sich die Braunschweiger Baugenossenschaft dazu entschlossen, den nächsten Termin für den Sommer 2022 anzusetzen. „Dann ist die
Impfkampagne fortgeschritten – und wir können alle gemeinsam wieder gemütliche
Konzertabende in besonderer Atmosphäre am Dowesee verbringen“, freut sich Spruth.

Über den Termin in 2022 wird die Braunschweiger Baugenossenschaft rechtzeitig über
ihre Kanäle informieren. Aktuelle Informationen zur BBG gibt es unter
www.baugenossenschaft.de sowie auf den Facebook- und Instagram-Kanälen der
Baugenossenschaft.

 

Text: Braunschweiger Baugenossenschaft eG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein