Maskenpflicht im gesamten ÖPNV aufgehoben

Von Donnerstag, 2.Februar, an, ist die Maskenpflicht im gesamten ÖPNV in Niedersachsen aufgehoben. Dies hat das Niedersächsische Gesundheitsministerium am 13. Januar beschlossen.
Das gilt auch für alle Busse, Stadtbahnen und Regionalzüge im Gebiet des Verkehrsverbundes Region Braunschweig (VRB).
„Selbstverständlich können die Fahrgäste in den Bussen und Bahnen im VRB-Verbundgebiet weiterhin freiwillig eine Mund-Nasen-Bedeckung als Eigenschutz und zum allgemeinen Gesundheitsschutz tragen“, betonen die VRB-Geschäftsführer Jörg Reincke und Ralf Sygusch