Braunschweigische Stiftung vergibt Stipendien im Bereich Bildende Kunst

Die Braunschweigische Stiftung vergibt im Jahr 2023 bereits zum sechsten Mal die Stipendien im Bereich Bildende Kunst. Der Bewerbungszeitraum beginnt am 29.05.2023 und endet am 31.07.2023. Die Braunschweigische Stiftung f├Ârdert mit der Vergabe des Vorhabenstipendiums IDEE und des Werkstipendiums ABDRUCK nachhaltig die regionale Kunstszene.

Impressionen Ausstellung IDEE und ABDRUCK 2022 | Foto: Marek Kruszewski

Das mit 8.000 ÔéČ dotierte Vorhabenstipendium IDEE soll K├╝nstler:innen in der Region dazu ermutigen, innerhalb ihres k├╝nstlerischen Werkes neue Wege zu beschreiten und Ideen zu entwickeln, die an gesellschaftsrelevante Themen anschlie├čen und dadurch der breiten ├ľffentlichkeit neue Sichtweisen er├Âffnen.
Das Vorhaben soll neu sein, sich aus dem bisherigen Schaffen begr├╝nden und eine neue Wendung im Werk des K├╝nstlers oder der K├╝nstlerin bedeuten oder eine solche M├Âglichkeit implizieren.
Das Werkstipendium ABDRUCK ist eine Kooperation mit der Druckwerkstatt in der St├Ądtischen Galerie Wolfsburg. Im Vordergrund dieser F├Ârderung steht die k├╝nstlerische Auseinandersetzung mit den vielf├Ąltigen M├Âglichkeiten der Drucktechniken, die seit mehr als 500 Jahren einen wichtigen Beitrag zu unserer Kultur- und Wissensgesellschaft leisten. Das Ziel dieses Stipendiums besteht darin, K├╝nstler:innen die M├Âglichkeit zu er├Âffnen ihre bisherige Arbeit weiterzuentwickeln und auszuweiten. Grundlagenwissen ├╝ber Drucktechniken ist hilfreich, aber nicht notwendig, da die k├╝nstlerische Arbeit in der Druckwerkstatt des Museums von einem Druckgrafiker:in begleitet wird bzw. unterst├╝tzt werden kann.
Die Stipendien unterliegen keiner Altersbeschr├Ąnkung. Die K├╝nstler:innen sollten im Braunschweigischen wohnen und arbeiten oder aber Vorhaben mit einem ausgepr├Ągt regionalen Bezug bearbeiten. Das Stipendium impliziert zudem eine Ausstellung nach Abschluss der Stipendienzeit. Diese Abschlussausstellung findet in der Remise / Kunstverein Braunschweig statt.
Begleitet und kuratiert wird das Stipendienprogramm vom stellv. Direktor und Kurator der St├Ądtischen Galerie Wolfsburg Marcus K├Ârber. Im Projektfeld Bildende Kunst f├Ârdert die Braunschweigische Stiftung in den drei Sparten: Individualf├Ârderung, F├Ârderung kunstvermittelnder Einrichtungen und W├╝rdigung arrivierter K├╝nstler:innen mit ausgepr├Ągtem Bezug zum Braunschweigischen Land. Die Individualf├Ârderung hier ans├Ąssiger und freischaffender K├╝nstler:innen erfolgt ├╝ber dieses speziell von der Braunschweigischen Stiftung aufgelegte Stipendienprogramm mit insgesamt zwei Stipendien je Durchgang: Ein Vorhabenstipendium und einem Werkstipendium.

Bewerbungs- und Teilnahmebedingungen:
Die Bewerbungs- und Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Webseite: www.idee-abdruck.de