Immanuel Pherai wechselt zum Hamburger SV

Immanuel Pherai verlĂ€sst Eintracht Braunschweig und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Hamburger SV. Über die AblösemodalitĂ€ten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.
Der 22-jĂ€hrige Mittelfeldspieler wechselte im Sommer 2022 von Borussia Dortmund II an die Hamburger Straße. In der abgelaufenen Spielzeit stand der NiederlĂ€nder in 29 Partien fĂŒr die Blau-Gelben auf dem Feld, erzielte zehn Treffer und hat sieben weitere Tore vorbereitet.
„Manu hat sich im vergangenen Jahr super weiterentwickelt. Er hat mit seinen Leistungen einen großen Anteil an unserem Klassenerhalt in der 2. Bundesliga. DafĂŒr sind wir ihm dankbar. Wir wĂŒnschen Manu fĂŒr seine Zukunft alles erdenklich Gute! Wir werden Lösungen finden, wie wir seinen Weggang auffangen können“, sagt Peter Vollmann, GeschĂ€ftsfĂŒhrer Sport bei Eintracht Braunschweig.