Umwelt

So werden Garten oder Balkon zum Bienen-Paradies

In Deutschland leben ĂŒber 550 verschiedene Wildbienenarten. Wir sind darauf angewiesen, dass sie und andere Insekten unsere Kulturpflanzen bestĂ€uben. Doch mehr als die HĂ€lfte der Wildbienenarten ist mittlerweile bedroht. Einen erheblichen Anteil daran hat die industrielle Landwirtschaft mit Monokulturen und Pestiziden. Doch jede*r kann mit der Gestaltung seines Gartens oder Balkons etwas fĂŒr die...

Gutes Essen, getauschte BĂŒcher und ein Nachhaltigkeitsmarkt

Nachhaltige Lebensweisen in allen Bereichen fördern – mit diesem Anspruch ist das Förderprogramm „Klimafreundlich leben“ des Regionalverbands Großraum Braunschweig zum 3. Mal in Folge aufgelegt worden. Die VielfĂ€ltigkeit der geförderten Projektideen trĂ€gt diesem Anspruch Rechnung. Insgesamt gab es mit rund 45.000 Euro finanzielle UnterstĂŒtzung fĂŒr zehn Projekte.Ein „Good Food Festival“, bei dem sich der...

Erste Luchs-Auswilderung im Solling

Rund 200 Jahre galt der Luchs als ausgestorben in Niedersachsen. Die Wiederansiedlung dieser mittlerweile streng geschĂŒtzten Art im Harz verlief durchweg erfolgreich. Außer im Harz mit ĂŒber 80 Luchsen gibt es mittlerweile erste Exemplare im Hils und im Solling. Um die Population auch außerhalb des Harzes in den Waldgebieten SĂŒdniedersachsens zu stĂ€rken, wird nun...

Die Uhr tickt: ClimateCrisisClock gestartet

Wie viel Zeit haben wir noch, um die globale ErwÀrmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen? Die verbleibenden Jahre, Tage, Stunden, Minuten und Sekunden zeigt jetzt eine ClimateCrisisClock an der Technischen UniversitÀt Braunschweig. Im Rahmen der TUmorrow Days hat TU-PrÀsidentin Angela Ittel gemeinsam mit allen Beteiligten die Klima-Uhr gestartet, die am ForumsgebÀude in schnellen...

Bildungsprojekt „Unser Wasser“ erreichte ĂŒber 700 Grundschul-Kinder

Woher kommt unser Trinkwasser? Wo fließt es hin, wenn wir es im Haushalt genutzt haben und wie genau wird es gereinigt? Mit diesen Fragen beginnt der Projekttag "Unser Wasser" auf der KlĂ€ranlage des Wasserverbandes Weddel-Lehre (WWL). Lebensnah und anschaulich wird der Wasserkreislauf mit den Grundschulkindern und ihren LehrkrĂ€ften nachvollzogen. Über 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten...

Schulen sammeln Elektroschrott

SchĂŒler sammeln Elektroschrott fĂŒr die Umwelt und mehr UmweltbewusstseinIm September findet im Stadtgebiet Braunschweig zum ersten Mal das „E-Waste Race“ von „Das macht Schule“ statt: Vier Wochen lang sammeln SchĂŒlerinnen und SchĂŒler Elektroschrott in der Nachbarschaft. Alle weiterfĂŒhrenden Schulen und Grundschulen im Stadtgebiet Braunschweig sind eingeladen, sich bis Montag, 5. Juni, zu bewerben. Zehn...

NABU: Nachwuchs bei Fridolin und Mai

Zwei kleine Störche sind geschlĂŒpft Leiferde – Drei Tage nach dem sehr gut besuchten Storchenfest im NABU Artenschutzzentrum Leiferde ist der erste Jungstorch am Mittwochnachmittag, den 26. April, im Nest auf dem Schornstein von Weißstorchpaar Fridolin und Mai geschlĂŒpft. Am heutigen Donnerstag sind schon zwei kleine Störche zu sehen, die ihre Köpfe nach oben strecken. „Wir...

NABU: „Stunde der Gartenvögel“ vom 12. bis 14. Mai

Wie wirkt die Klimakrise auf die Vögel in unseren GĂ€rten? Endlich wird es richtig FrĂŒhling – das freut nicht nur Amsel, Sperling und Co., auch Vogelfreundinnen und -freunde haben Grund zur Freude: Vom 12. bis 14. Mai ruft der NABU wieder gemeinsam mit seinem bayerischen Partner Landesbund fĂŒr Vogel- und Naturschutz (LBV) zur „Stunde der...
- Werbung -