Ausstellung Power2Change: Mission Energiewende

Bei der Verbindung der Netze gibt es noch viel Herausforderungezu l├Âsen. Michel Junge und Falko Mohrs (v.l.) | Foto Roland Hermstein

vom 26.09.2023 bis 04.02.2024 im phaeno

Wie k├Ânnen wir die Energiewende gemeinsam umsetzen? Dieser Frage widmet sich die Ausstellung ÔÇ×Power2Change: Mission EnergiewendeÔÇť, die von Partner:innen aus der Forschung, dem Museumsbereich und der Wissenschaftskommunikation gemeinsam entwickelt wurde und ab dem 26. September im phaeno in Wolfsburg zu sehen ist.

Das Verbundprojekt Wissenschaftskommunikation Energiewende wird vom Bundesministerium f├╝r Bildung und Forschung gef├Ârdert.
Tanken LKWs, Schiffe oder Flugzeuge bald Wasserstoff oder E-Fuels? Wie kann Gr├╝ner Strom flexibel hergestellt werden? Wie sehen die Stromautobahnen der Zukunft aus? Werden unsere Socken in der Zukunft aus CO2 gestrickt? Die Besucher:innen gehen in der Sonderausstellung auf ÔÇ×Mission EnergiewendeÔÇť. Sie bilden sich an Exponaten und Medienstationen eine Meinung, lernen Herausforderungen, L├Âsungswege und Forschungsprojekte kennen, treffen Entscheidungen und vollziehen deren Auswirkungen nach. Die Ausstellung zeigt verschiedene Wege auf, wie Industrie, Wirtschaft und Verkehr klimaneutral werden k├Ânnen. Vier zentrale Themenbereiche stellen dar, wie eine klimaneutrale Versorgung mit Energie┬áund Rohstoffen ohne fossile Energietr├Ąger, wie Erd├Âl, Erdgas und Kohle, funktionieren kann.┬á

Was hat das mit dem Alltag zu tun?
Die Energiewende betrifft zum Beispiel die Herstellung von Textilien, D├╝nger oder Stahlbeton und auch die Stromtrasse hinter dem Haus.

Welcher Energiewende-Typ bist du – stimme ab | Foto Janina Snatzke

Energiewende-Typen-Check
Ein wichtiges Element der Ausstellung ist es, sich selbst eine Meinung zu bilden.
Die Besucher:innen erhalten im Eingangsbereich eine Chip-Karte. Mit dieser Chipkarte k├Ânnen sie z. B. ├╝ber folgende Fragen nachdenken und abstimmen: Werde ich mein Konsumverhalten ├Ąndern, setze ich auf Energieimporte oder den Ausbau von erneuerbaren
Energien? Man w├Ąhlt jeweils die Antwort aus, die am besten zu einem passt. Am Ende des Rundgangs wird ausgewertet, welcher Energiewendetyp man ist. Ein Film zeigt, was das f├╝r Konsequenzen hat.

Voller Energie!
Energiegeladene Mitmachstationen vom phaeno finden die Besucher:innen gleich neben der Ausstellung. Im Team treibt man gemeinsam nur durch Muskelkraft ein Radio an oder erzeugt mit ca. 40.000 Volt einen leuchtenden Funkenbogen.
Begleitend zur Sonderausstellung gibt es ein umfangreiches Programm f├╝r Schulklassen und Lehrkr├Ąfte. Au├čerdem tourt ein Energiemobil durch die Region. Weitere Veranstaltungen runden das Programm ab.

Angebote f├╝r Schulen
Passend zur Sonderausstellung bietet phaeno f├╝r Schulklassen ab Jahrgang 8 F├╝hrungen, Workshops und Entdeckertouren an. Lehrkr├Ąfte k├Ânnen aus einem Fortbildungsprogramm zu den Themen BNE, Klimawandel und Energie ausw├Ąhlen. Als besonderes Highlight ist am 2. November 2023 f├╝r Lehrkr├Ąfte der gesellige Abend mit gutem Klima und voller Energie zur Sonderausstellung geplant.

Energiemobil tourt durch die Region
Bis Mitte Oktober 2023 ist das ÔÇ×Power2Change: EnergiemobilÔÇť auf Tour in der Region.
Neugierige k├Ânnen in Wolfenb├╝ttel, Sch├Âningen, Helmstedt, Peine, Salzgitter und Braunschweig vorbeischauen!

Weitere Veranstaltungen
Die Besucher:innen k├Ânnen in der Region an einem Kneipenquiz oder einer Science-Watch-Party teilnehmen oder Forschende inmitten der Ausstellung im phaeno treffen. In einer Vortragsreihe bringen Wissenschaftler:innen Interessierte auf den neuesten Stand der Forschung.

Alle Infos findet man unter:
www.phaeno.de/power2change
www.power2change-energiewende.de