Neue Recyclinghinweise auf Altpapier-Wertstoffcontainern

Innovative Aufkleber f├╝r Altpapier-Container sollen f├╝r saubere Containerstandpl├Ątze sorgen ÔÇô und das Klima sch├╝tzen

Braunschweig. Ab Anfang Mai werden Braunschweigs Altpapier-Container mit wichtigen Hinweisen zur richtigen Entsorgung versehen. ALBA Braunschweig und die Stadt erhoffen sich durch die neuen, speziell f├╝r Braunschweig konzipierten Aufkleber, dass die Container seltener verstopft werden und sich hierdurch die Beistellungen an den Containern reduzieren sowie bessere Sammelergebnisse. Die neuen Aufkleber mit Hinweisen zur richtigen Entsorgung von Papier und Kartons sollen mehr Ordnung schaffen und eine ├ťberf├╝llung der Container verhindern.

Altpapiercontainer | Foto: ALBA

Mit Beginn der Corona-Pandemie ist bundesweit das Ph├Ąnomen der durch Kartonagen verstopften Altpapiercontainer aufgetreten. Ursache ist die Zunahme des Onlinehandels, die auch zu einem Anstieg an Pappen und Kartonagen gef├╝hrt hat. Erschwerend hierbei ist, dass die zum Teil ├╝berdimensionierten Versandverpackungen vor dem Einwurf in die Container nicht zerkleinert werden. Dies f├╝hrt zu Verstopfungen im Container und reduziert das bereitgestellte F├╝llvolumen erheblich.
ÔÇ×Pappe und Kartons sollte man unbedingt zerkleinern, bevor man sie in den Container wirftÔÇť, erkl├Ąrt Matthias Fricke, Gesch├Ąftsf├╝hrer von ALBA Braunschweig: ÔÇ×Sonst sind die Container zu schnell voll, obwohl noch viel Platz darin w├Ąre.ÔÇť F├╝r einige scheint dann angesichts eines vollen Containers die Versuchung gro├č, ihre alten Kartonagen daneben zu stellen. Doch was viele nicht wissen: Bei der Leerung der Papiercontainer kann der Fahrer die daneben gestellten Kartonagen nicht mitnehmen, weil sein Fahrzeug eine Ladeh├Âhe von ca. 4 Metern aufweist. Abgesehen davon ist das Abstellen von Wertstoffen neben den Containern auch illegal und wird als Ordnungswidrigkeit geahndet. Laut Bu├čgeldkatalog k├Ânnen hier je nach Menge bis zu 1.000 Euro f├Ąllig werden.

Die Botschaft der Aufkleber lautet also: zerkleinern statt verstopfen und nichts daneben stellen.

Wer seine Kartons nicht zerkleinern m├Âchte, kann sie auch kostenfrei am Wertstoffhof, Frankfurter Stra├če 251 oder im Abfallentsorgungszentrum (AEZ), Celler Heerstra├če 335 abgeben. Hierf├╝r gibt es zudem an zwei Tagen l├Ąngere ├ľffnungszeiten von 11.00-20.00 Uhr: am Montag im AEZ und am Donnerstag auf dem Wertstoffhof in der Frankfurter Stra├če.
Das Recycling von Papier und Kartons spart viel Energie und Rohstoffe. Laut Umweltbundesamt verbraucht die Produktion von einem Kilogramm neuem Kopierpapier rund 50 Liter Wasser und f├╝nf Kilowattstunden Energie. Recyclingpapier hingegen ben├Âtigt nur die H├Ąlfte der Energie und nur ein Drittel der Wassermenge. F├╝r die Produktion von einem Kilogramm neuem Papier braucht man zudem 2,2 Kilogramm Holz, f├╝r ein Kilogramm Recyclingpapier hingegen nur 1,2 Kilogramm Altpapier.
Matthias Fricke: ÔÇ×Wer Papier und Kartons also platzsparend in den Container wirft, kann mit dieser kleinen Anstrengung Klima und Umwelt viel Gutes tun.ÔÇť

Weitere Ausk├╝nfte rund um die Abfallentsorgung in Braunschweig erhalten Sie unter www.alba-bs.de oder unter der Service-Hotline 8862-0.

Der neue Aufkleber | Foto: ALBA