Veranstaltungen im November 2023

Mummegenuss, Filmhighlights und Vorweihnachtsstimmung

Ob auf den Braunschweiger B√ľhnen, in den Museen oder in der Innenstadt ‚Äď im November k√∂nnen sich Einheimische und G√§ste der L√∂wenstadt auf zahlreiche Veranstaltungen freuen. Einen √úberblick gibt es unter www.braunschweig.de/veranstaltungen.

Braunschweiger W√ľrze probieren: Vom 3. bis zum 5. November l√§dt die mummegenussmeile in die Braunschweiger Innenstadt ein | Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Philipp Ziebart

Trotz des Herbstwetters ist im November in der L√∂wenstadt sowohl drinnen als auch unter freiem Himmel viel los. Gleich zu Beginn des Monats lockt die mummegenussmeile, pr√§sentiert von der Braunschweigischen Landessparkasse, auf die Pl√§tze der Innenstadt. Besucherinnen und Besucher k√∂nnen mit dem w√ľrzigen Malzextrakt verfeinerte Gerichte und Getr√§nke genie√üen und Spezialit√§ten aus der Region probieren. Zus√§tzlich √∂ffnen viele Gesch√§fte in der Innenstadt am Sonntag, 5. November, von 13:00 bis 18:00 Uhr.

B√ľcherw√ľrmer erwarten zwei Literarische H√∂hepunkte. Beim Braunschweiger Krimifestival lesen bis zum 7. November internationale Autorinnen und Autoren aus ihren neuesten Werken √ľber Kriminalf√§lle und d√ľstere Verbrechen. Am 4. November gibt die Braunschweiger Literaturzeit 13 renommierten Autorinnen und Autoren an vier Veranstaltungsorten in der Innenstadt eine B√ľhne.

Das 37. Braunschweig International Film Festival bringt vom 6. bis zum 12. November internationales Kino vom Kurzfilm bis zur Doku in die Löwenstadt | Foto: Andreas Rudolph

Auch schauspielerisch hat der November in Braunschweig viel zu bieten. Das 37. Braunschweig International Film Festival l√§dt vom 6. bis zum 12. November zu vielf√§ltigen Vorstellungen neuer Filmhighlights und zu zahlreichen Premieren ein. Den Auftakt macht am 6. November ab 19:00 Uhr das Er√∂ffnungsfilmkonzert ‚ÄěDie rote Schildkr√∂te‚Äú in der Volkswagen Halle. Diesj√§hriges Familienst√ľck zur Weihnachtszeit ist ‚ÄěDas doppelte Lottchen‚Äú nach dem Roman von Erich K√§stner. Dieses zeigt das Staatstheater ab dem 19. November auf der B√ľhne des gro√üen Hauses.

Im Braunschweiger Spitzensport messen sich am 11. November 16 Standard- und Latein-Formationen in der Volkswagen Halle bei der Deutschen Meisterschaft. In der Hall of Padel finden vom 17. bis zum 19. November die Finals der Padel-Bundesliga statt. Alle, die nicht nur zuschauen, sondern auch selbst sportlich aktiv werden möchten, können ab dem 23. November beim NewYorker Eiszauber auf dem Kohlmarkt ihre Runden auf Schlittschuhen drehen.

Weihnachtlich wird es ab dem 10. November auch beim Wintertheater im Spiegelzelt an der St. Martinikirche. Neben den bekannten Produktionen erwartet Besucherinnen und Besucher mit ‚ÄěStille Nacht in Gliesmarode‚Äú auch ein g√§nzlich neues St√ľck. Ab dem 29. November lockt der Braunschweiger Weihnachtsmarkt auf die Pl√§tze rund um die Burg Dankwarderode und den Dom St. Blasii. 133 liebevoll dekorierte St√§nde laden mit vielf√§ltigem Kunsthandwerk, hei√üen Getr√§nken sowie s√ľ√üen und herzhaften Leckereien zum St√∂bern und Genie√üen ein.

Musikalische H√∂hepunkte des Novembers sind das 40. Rittersaalkonzert am 24. November, welches das Kammerorchester CAMERATA BRAVA in die Burg Dankwarderode bringt, sowie die zwei Konzerte der Reihe ‚ÄěKonzertGut pr√§sentiert‚Äú. Im Zuge der Veranstaltungsreihe kommt das Isidore String Quartet aus New York am 12. November ins BZV Medienhaus, am 26. November l√§dt das Pierrot Quartett in den Gemeindesaal der St. Katharinenkirche ein.

Die Braunschweiger Museen locken nicht nur bei kaltem Herbstwetter mit unterschiedlichen Ausstellungen. Unter dem Titel ‚ÄěPlanet or Plastic?‚Äú kl√§rt das Staatliche Naturhistorische Museum noch bis zum 5. November √ľber die globale Plastikm√ľllbelastung auf. Das Museum f√ľr Photographie zeigt bis zum 3. Dezember Werke des Schweizer K√ľnstlers Alex Hanimann und auch im Haus am L√∂wenwall k√∂nnen Besucherinnen und Besucher gleich zwei bedeutende Pers√∂nlichkeiten kennenlernen: Lette Valeska und Pascha Weitsch. Zus√§tzlich setzt sich das Museum in seiner neuen Dauerausstellung mit der Problematik von Sammlungsbest√§nden aus kolonialen Kontexten auseinander. Ab dem 16. November erg√§nzt die neue Mitmachausstellung ‚ÄěUnsichtbare Welten‚Äú im Braunschweigischen Landesmuseum das Ausstellungsangebot f√ľr Familien.

Einen √úberblick √ľber Veranstaltungen in Braunschweig gibt es auch online unter www.braunschweig.de/veranstaltungen.

Kommende Veranstaltungen

mummegenussmeile
3. bis 5. November in der Innenstadt
Veranstalter: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Braunschweiger Literaturzeit
4. November an vier Veranstaltungsorten in der Innenstadt
Veranstalter: Raabe-Haus:Literaturzentrum

37. Braunschweig International Film Festival
6. bis 12. November an unterschiedlichen Veranstaltungsorten
Veranstalter: Internationales Filmfest Braunschweig e. V.

Wintertheater
10. November bis 23. Dezember im Spiegelzelt an der St. Martinikirche
Veranstalter: Undercover GmbH

Deutsche Meisterschaft ‚Äď Formationen Standard und Latein
11. November in der Volkswagen Halle
Veranstalter: Braunschweiger TSC e. V.

KonzertGut präsentiert
12. und 26. November an unterschiedlichen Veranstaltungsorten
Veranstalter: Freunde der KonzertGut Gesellschaft e. V.

Unsichtbare Welten
16. November bis 4. August 2024 im Braunschweigischen Landesmuseum, Hinter Aegidien
Veranstalter: Braunschweigisches Landesmuseum

Padel Deutsche Bundesliga Finals
17. bis 19. November in der Hall of Padel
Veranstalter: Hall of Padel

Das doppelte Lottchen
19. November bis 13. Januar 2024 im Staatstheater, Großes Haus
Veranstalter: Staatstheater Braunschweig

NewYorker Eiszauber
23. November bis 8. Januar 2024 auf dem Kohlmarkt
Veranstalter: Agentur pluszwo

40. Rittersaal-Konzert
24. November im Rittersaal der Burg Dankwarderode
Veranstalter: Herzog Anton Ulrich-Museum

Braunschweiger Weihnachtsmarkt
29. November bis 29. Dezember in der Innenstadt
Veranstalter: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Planet or Plastic?
Bis 5. November im Staatlichen Naturhistorischen Museum
Veranstalter: Staatliches Naturhistorisches Museum

Braunschweiger Krimifestival
Bis 7. November an unterschiedlichen Veranstaltungsorten
Veranstalter: Buchhandlung Graff GmbH

Alex Hanimann. Zufall und Ordnung
Bis 3. Dezember im Museum f√ľr Photographie Braunschweig
Veranstalter: Museum f√ľr Photographie Braunschweig e. V.

‚Äě‚Ķein wahrer Sch√ľler der Natur‚Äú. Pascha Weitsch zum 300. Geburtstag
Bis 30. Dezember im Städtischen Museum, Haus am Löwenwall
Veranstalter: Städtisches Museum Braunschweig

Stars ohne Glamour. Lette Valeska ‚Äď eine Braunschweiger Fotografin in Hollywood
Bis 7. Januar 2024 im Städtischen Museum, Haus am Löwenwall
Veranstalter: Städtisches Museum Braunschweig

Am Anfang war der Gurt. Braunschweiger Ethnographica, Souvenirs & koloniale Trophäen
Dauerausstellung im Städtischen Museum, Haus am Löwenwall
Veranstalter: Städtisches Museum Braunschweig