Bauen-Wohnen-Garten

So schön sind Braunschweigs Balkone

Die Siegerinnen und Sieger des Balkonwettbewerbs der Braunschweiger Baugenossenschaft eG (BBG) beweisen es: So gemütlich, bunt und bienenfreundlich können Balkone und Gärten sein. Bei der Abschlussveranstaltung am 8. September im Schul- und Bürgergarten am Dowesee wurden die Bestplatzierten jeder Kategorie geehrt. „Die Vorfreude auf die Verkündung der Siegerinnen und Sieger bei dem Abschlussevent im Schul-...

Fallstricke bei der Planung der eigenen Solaranlage

Immer mehr private Haushalte und Unternehmen nutzen Photovoltaik zur Stromerzeugung. Laut Statistischem Bundesamt waren im März 2022 insgesamt 2,2 Millionen Photovoltaikanlagen auf deutschen Dächern und Grundstücken installiert. Somit ist die Zahl der Anlagen seit Januar 2018 um knapp 34 Prozent gestiegen. Doch auf dem Weg zur grünen Energie für das eigene Zuhause können Einsteiger...

Vom Starkregen ĂĽberrascht

Kurzfristige Sicherheitsmaßnahmen zu Hause und im Freien Extreme Wetterereignisse kommen in Deutschland nicht nur immer häufiger vor, sondern richten dabei auch immer größere Schäden an: Starkregen verursachte laut GDV zwischen 2002 und 2021 Wohngebäudeschäden von 12,6 Milliarden Euro. Welche Maßnahmen bei heftigen Niederschlägen schlimme Folgen zu Hause verhindern können und welche Verhaltensregeln im Freien wichtig...

Versicherungsschutz gegen Diebstahl von Luftwärmepumpen

In jüngster Zeit mehren sich die Fälle von Diebstählen von Luftwärmepumpen. Dabei handelt es sich in der Regel um Geräte, die neben den Gebäuden freistehen und nicht mit den Wohngebäuden direkt verbunden sind. Nach einer Markterhebung sichern jedoch die wenigsten Versicherungsunternehmen einen solchen Diebstahl ab. Anders bei der Debeka. Hier bestand je nach vereinbartem...

Nachbarschaftsstreit und Unfälle beim Grillen vermeiden

Die Deutschen lieben Grillen. Mit den ersten Sonnenstrahlen brutzelt und schmurgelt es wieder auf den Balkonen und in den Gärten. Egal ob Gemüse, Wurst oder Käse – auf dem heißen Rost ist alles erlaubt, was schmeckt. Für das Grillen an sich gilt das leider nicht. An welche Regeln sich Mieter und Eigentümer halten müssen...

Smart gespart oder draufgezahlt?

Smart-Home-Anwendungen sollen den Alltag erleichtern, das Haus sicher machen und dabei helfen, Strom- und Heizkosten zu senken. Doch die Technologie hat auch Schattenseiten - einen hohen Energiebedarf und Ressourcenverbrauch. Und auch der Faktor Mensch hat so seine TĂĽcken. Anwendungen von der Heizungssteuerung per App ĂĽber TĂĽr-, Fenster- und Raumsensoren bis hin zur Vorsorge gegen...

Geduld gefragt: Ă„rger bei Erwerb von Solaranlagen

Verbraucherzentrale verzeichnet vermehrt Beschwerden • Nicht fest vereinbarte Liefer- und Montagezeitpunkte bereiten häufig Probleme• Beispiele zeigen: produktive Nutzung oft nach Monaten noch nicht möglich• Verbraucherzentrale rät: Fristen setzen und anwaltliche Hilfe holen Eine eigene PV-Anlage auf dem Dach installieren, selbst Strom produzieren und ins Netz einspeisen? Klingt gut – gerade jetzt, wo die Strompreise noch...

FĂĽr wen machen Balkonsolaranlagen wirklich Sinn?

Jede zehnte Solaranlage in Deutschland ist bereits ein Balkonkraftwerk. Verbraucherinnen und Verbraucher erhoffen sich durch die Mini-Solaranlagen vor allem sinkende Stromkosten. Das Interesse an Stecker-Solargeräten ist zuletzt stark gestiegen. Den Anschluss der Mini-Kraftwerke will die Bundesregierung jetzt deutlich erleichtern. Doch für wen macht Solarstrom vom Balkon wirklich Sinn? Berlin, 07.06.2023 – Die gute Nachricht zuerst:...
- Werbung -