Allgemein

Mehrfacher Trickbetrug

Braunschweig, 31.10. 2023 bis 02.11.2023 Drei Versuche und eine vollendete Tat In den vergangenen Tagen kam es im Stadtgebiet zu einer HĂ€ufung von Betrugsstraftaten. Ein 60-JĂ€hriger aus Waggum erhielt am Reformationstag eine SMS einer unbekannten Rufnummer. Der Absender gab sich als Tochter des Mannes aus und bat darum, ĂŒber den Messengerdienst WhatsApp kontaktiert zu werden. Der...

Feuerwehren im Bereich Braunschweig Ost absolvieren gemeinsamen Ausbildungstag

Am Samstag, den 21. Oktober, war eine vermehrte FeuerwehrprĂ€senz im Braunschweiger Osten wahrzunehmen.Von Bienrode bis Riddagshausen waren die neun ansĂ€ssigen Ortsfeuerwehren zu 25 ÜbungseinsĂ€tzen alarmiert worden. Vom „kleinen“ Containerbrand bis hin zum Gefahrguteinsatz, das Spektrum der dargebotenen Lagen war sehr umfangreich. Organisator Paul Altmann hatte seinem Team von 19 Übungsvorbereitern fĂŒnf Szenarien vorgegeben, die...

Erfolgreiche deutsch-japanische Kooperation wird verlÀngert

Zentrum fĂŒr Zeit, Konstanten und fundamentale Symmetrien (TCFS) startet in seine zweite Förderperiode Sie haben gute Arbeit geleistet, und ihre Zusammenarbeit wird fortgesetzt: Nach einer erfolgreichen Begutachtung startet das deutsch-japanische Zentrum fĂŒr Zeit, Konstanten und fundamentale Symmetrien (TCFS) in seine zweite Förderperiode. Es wird die Zusammenarbeit zwischen deutschen und japanischen Instituten weiter stĂ€rken. Die internationalen...

Ortsfeuerwehren stellen sich herausfordernden Übungslagen

Eine Pilotin hĂ€ngt nach einem Absturz kopfĂŒber in ihrem Segelflieger, in einem Jugendzentrum werden mehrere Kinder bei einem Brand vermisst, ein Kesselwagen mit Gefahrgut brennt in voller Ausdehnung, ein Mensch muss reanimiert werden. Diese besonderen Einsatzlagen stellten zehn Ortsfeuerwehren aus dem Braunschweiger SĂŒden am Samstag, den 28.10.2023, vor ganz spezielle Herausforderungen und forderten von...

AWO Braunschweig setzt Zeichen fĂŒr SolidaritĂ€t mit GeflĂŒchteten

Auf dem Schlossplatz in Braunschweig wurden sechs riesige XXL-Papierboote als Zeichen fĂŒr SolidaritĂ€t mit geflĂŒchteten Menschen weltweit aufgestellt. Die Aktion unter dem Titel „100 Boote – 100 Millionen Menschen“ ist ein deutschlandweites sozialkritisches Kunstprojekt der AWO Ehrenamtsakademie Sachsen-Anhalt und von AWO International an dem sich der AWO-Bezirksverband Braunschweig beteiligt. Mit der Abnahme von sechs Faltbooten...

ALBA startet mit der Laubbeseitigung

Zum Beginn der Herbstsaison startet ALBA am Montag, 23. Oktober 2023, mit der Laubbeseitigung im Stadtgebiet. Insgesamt 82 Mitarbeiter*innen rĂ€umen mit 26 Fahrzeugen herabgefallene BlĂ€tter von den Straßen und Wegen , die anderenfalls eine gefĂ€hrlich rutschige Falle fĂŒr alle Verkehrsteilnehmer*innen werden könnten.  Auch GrundstĂŒckseigentĂŒmer*innen und Anlieger*innen sind gefragt: Sie sind dafĂŒr verantwortlich, die Gehwege auf...

Braunschweiger Fall bei Aktenzeichen XY

Braunschweig, Bushaltestelle Cyriaksring, 07.07.2022, 22.21 Uhr Aktenzeichen XY am 11.10.2023 Nach einer gefÀhrlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 13-JÀhrigen sucht die Polizei zusammen mit Aktenzeichen XY nach neuen Hinweisen.Am 07.07.2022 wurde ein 13-jÀhriger Junge von einem unbekannten Mann rassistisch beleidigt und durch einen Tritt gegen den Kopf verletzt (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/5268289). Im Folgemonat fahndete die Polizei mit einem Bild...

Einbruch in FahrradgeschÀft

Braunschweig, Kastanienallee - 05.10.23, 23.30 Uhr Hochwertiges Fahrrad gestohlen Am 05. Oktober ist es in der Kastanienallee zu einem Einbruchdiebstahl in ein FahrradgeschÀft gekommen. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses, in dem das FahrradgeschÀft ansÀssig ist hörte gegen 23.30 Uhr ein lautes Klirren. Kurze Zeit spÀter stellte er fest, dass eine Schaufensterscheibe des GeschÀftes zerstört wurde. Daraufhin alarmierte er...
- Werbung -